DR. MARKUS BUSCHBAUM, LL.M., MAÎTRE EN DROIT

DeutschEnglishLangueFrancais                                    

LEBENSLAUF

1996 – 1998

  • Deutsch-Französischer Magisterstudiengang Köln: Grundstudium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln

1998 – 2000

  • Studium des französischen Rechts an der Université de Paris I (Panthéon-Sorbonne):

    - Maîtrise en Droit
    - Magister Legum Köln/Paris
    - Lauréat du Prix Debevoise / Plimpton 2000

2000 – 2003

  • Hauptstudium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln: Erstes Staatsexamen in Köln

2004 – 2006

  • Referendariat am Landgericht Köln:

    - Auslandshandelskammer Marokko, Casablanca
    - Clifford Chance LLP, New York
    - Zweites Staatsexamen in Düsseldorf

2006 – 2007

  • Rechtsanwalt bei Redeker Sellner Dahs & Widmaier, Bonn
  • Promotion im Internationalen Privatrecht bei Prof. Dr. Heinz-Peter Mansel, Köln

2007 – 2009

  • Notarassessor bei der Rheinischen Notarkammer

Sept. 2009

  • Auslandsstage bei den Notaren Colet und Dreyfuss, Strasbourg

2009 – 2014

  • Referent und Geschäftsführer im Brüsseler Büro der Bundesnotarkammer
  • Deutscher Ansprechpartner im Europäischen Notariellen Netz zur grenzüberschreitenden Notarkooperation

seit 2014

  • Notar in Köln

Sprachkenntnisse: Englisch, Französisch, Spanisch

 

Eine Liste der Publikationen von Dr. Buschbaum finden Sie hier.